Die KONTAKTLINSE - Institut für Kontaktlinsenanpassung in Oldenburg - Ihr Spezialist für alle Fragen rund um das Thema Kontaktlinsen

Kontaktlinse in Oldenburg

 

Küchenhelfer in der KONTAKTLINSE

Vom 31.10.2009 bis zum 15.01.2010 findet in unseren Räumlichkeiten die Ausstellung "Küchenhelfer" des Rasteder Fotografen Gerold Windels statt.

Zur Ausstellung

Küchenhelfer haben es dem Fotografen angetan.
Seit jeher hat er einen Hang zum Sammeln von mehr oder weniger nützlichen Hilfswerkzeugen für die Küche.
Neben den üblichen Formen des Essbestecks sind unter den Küchenhelfern rätselhafte und skurrile
und zum Teil furchteinflößende Werkzeuge zu finden wie
der Apfelausstecher, der Honiglöffel oder der Zestenreißer

Begonnen hat die Fotoserie mit der Darstellung von
Gabel und Esslöffel. Fasziniert von einfach gehaltener Sachfotografie in Anlehnung an den Klassiker "Die Gabel" (1928) von André Kertész.

Zur Technik


Die spezielle Wirkung der Bilder wird durch den Einsatz von vier Prinzipen erzeugt:

Makrofotographie
Nur auf Details der Küchenhelfer wird im Bildausschnitt aufmerksam gemacht. Durch die überdimensionale Darstellungsform geht eine besondere Wirkung von den Küchenhelfern aus.

Schärfentiefe
Minimale Schärfentiefe fokussiert den Blick auf nur einen extrem kleinen Detailbereich des Objektes.

Panoramaformat
Durch die Verwendung dieses Formates wird eine besondere Tiefenwirkung erzeugt. Ohne störenden Hinter- oder Vordergrund wird mit minimalem Einsatz eine größtmögliche Wirkung erzielt.

Farbbalanceverschiebung
Durch die monochrome Darstellung und Verschiebung der Farbbalance (bei einigen Bildern) in eine Richtung wird eine weitere Dramatisierung erreicht.

Zum Fotografen


Das Interesse an der Fotografie entwickelte sich bei Gerold Windels bereits in der Jugend. Das Taschengeld reichte aber leider nur zu einer AGFA Click II. Fotografiert hat er in schwarz-weiß bevorzugt auf Äckern und Wiesen zurückgelassenes land¬wirtschaftliches Gerät. (Leider sind solche Motive heute kaum noch zu finden.) Die Begeisterung für die Schwarz-Weiß-Fotografie ist bis heute geblieben.

Die Makrofotografie in Verbindung mit dem Spiel mit der Schärfen-tiefe bildete einen weiteren fotografischen Schwerpunkt. Seit 1998 ist Gerold Windels Mitglied des Fotoclubs "Blende acht" in Rastede.

Ab 2002 erfolgte konsequent der Umstieg in die digitale Fotografie, verbunden mit dem Besuch verschiedener interessanter Work¬shops zu Themen der Blitzfotografie, der Portrait-, und Produktfotografie bei Jürgen Denter (Canon Academy), Paul Leclaire (BFF), Guido Karp, Edmund Bugdoll (DGPh) und Pavel Kaplun.

Zwischenzeitlich verlagerte sich dadurch der Schwerpunkt der Foto-grafie von der Makrofotografie zur Portrait- und Studiofotografie. Ein neues zusätzliches Interessengebiet könnte die "Streetfotografie" nach einen Besuch eines Workshops (2009) bei Meike Fischer (Foto-Designerin) in Frankfurt werden.

Ausstellungen:
2001 Ellernfest in Rastede (mit "Blende acht")
2003 Ellernfest in Rastede (mit "Blende acht")
2008 Restaurant "Guido Sasso" in Rastede (mit Sybille Pilzen)
2008 Lopshof in Dötlingen
2009 Palais Rastede (mit "Blende acht")

Zur Vernissage am Samstag, 31.10.2009 von 11 - 13 Uhr sind alle Foto- und Kunstinteressierte herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Kontaktlinseninstitutes zu besichtigen. Näheres unter 0441-36113638

 

Institut für Kontaktlinsenanpassungen in Oldenburg - Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Kontaktlinsen
KONTAKTLINSE - Inh. Martin Hornig - Marienstraße 15a in 26121 Oldenburg - Tel. 0441-36113638 - info@kontaktlinse-ol.de
individuelle Kontaktlinsen - gesundheitsbewußte Beratung - langzeitverträgliche Anpassung - optimaler Tragekomfort